Radioaktivität Java Stinkt! Das haben wir natürlich alle schon längst gewusst, aber selbst Sun Oracle hat es gecheckt und deshalb beschlossen, das man mit Java keine Atomkraftwerke betreiben darf. Selbstverständlich! Wörtlich liest es sich dann so:
You acknowledge that Licensed Software is not designed or intended for use in the design, construction, operation or maintenance of any nuclear facility. Sun Microsystems, Inc. disclaims any express or implied warranty of fitness for such uses. (Quelle)
Wenigstens könnte man dann die Laufzeit verlängern, in dem man einfach mehr RAM ins Kraftwerk steckt. Ein wenig erinnert mich das an die Adaptec Treiber, mit denen man keine Atombomben und Chemiewaffen herstellen durfte (ohne die US-Regierung vorher zu fragen). Die hab ich auch mal noch rausgekramt:
You agree not to transfer, export or re-export Adaptec products, technology or software to your customers or any intermediate entity in the chain of supply if our products will be used in the design, development, production, stockpiling or use of missiles, chemical or biological weapons or for nuclear end uses without obtaining prior authorization from the U.S. Government.